Ankermann Erfahrungen: Faire und transparente Preise von Ankermann-PC

Ankermann PC bietet sehr viele Office PC Komplettsysteme auf Amazon an und ist auch mit einem System unter den Top10-Bestsellern vertreten (Link: Rechner auf Amazon ansehen). Weitere Systeme finden sich unter den Top50. Doch ist der Anbieter vertrauenswürdig? Wir haben nach Ankermann Erfahrungen im Netz recherchiert und erklären euch, warum die Preisgestaltung laut unserer Meinung außerordentlich fair und transparent ist.

 

Ankermann PC Erfahrungen: Ist der Händler seriös?

Wir haben natürlich auch dies mal auf Reviewmeta überprüft, ob hier bei den Rezensionen beim oben verlinkten Office PC nachgeholfen wurde. Es wird zwar eine Warnung ausgesprochen, dass nicht authentische Rezensionen dabei sein könnten, aber wenn man genau in die Daten sieht existieren zu wenig Befunde dazu. Reviewmeta weicht nicht von den angepriesenen 3.9 von 5 Sternen ab (bei 30 Bewertungen). Wir finden auch das es sich hierbei eher um authentische Rezensionen handelt.

Die kritischste Bewertung mit 2 Sternen ist von Vera Teschner vom 15. Oktober 2012. Hier wird der Computer als „Durchschnitts-PC“ beschrieben und von Kompatibilitätsproblemen gesprochen, die von schlechten Treibern kommen sollen. Kurz: Treiber sind dafür verantwortlich das jede Komponente (z. B. CPU) unter Windows funktioniert. Abgesehen davon das die Bewertung schon was älter ist, sind die Hersteller der Komponenten für Treiber verantwortlich. Seit Windows 7 sollte das aber absolut kein Thema mehr sein.

Eine weitere kritische Bewertung mit 3 Sternen kommt von Erdfuchs 2. April 2012. Er bemängelt das der Computer als „Flüster leise“ beschrieben wurde und die Lüftung bei leichten Aufgaben noch deutlich zu hören ist.

Unser Eindruck von den Bewertungen ist durchaus sehr gut. Denn es gibt keine, die auf die Qualitätsmängel wie z. B.: defekte Komponenten oder gar schlimmeres, wie gebrauchte Ware anspielt (Wie bei zum Beispiel bei Shinobee Bewertungen).

 

Lohnt sich ein Ankermann PC?

office pc test checkmark Fair & Transparent: Es wird bei allen Komponenten (CPU, Festplatte, RAM, …) immer genau angegeben vom welchem Hersteller und welches Modell verbaut ist. Das ist bei Office PCs auf Amazon eher die Ausnahme als die Regel!

office pc test checkmark Die Bewertungen auf Amazon sind authentisch und bei unabhängigen Bewertungsplattformen sind auch gute Bewertungen vorhanden.

office pc test checkmark Service: Retoure-Formulare auf Webseite vorhanden und Mitglied bei der Online-Streitschlichtung von der EU Komission. Kostenlose Service-Hotline, Abholung vor Ort und vieles mehr.

Schauen Sie doch mal bei unseren Testsiegern vorbei, darunter sind auch Office PCs von Ankermann zu finden.

Shinobee Erfahrungen: Warum Sie beim Amazon Bestseller nicht bestellen sollten

Beim Bestseller auf Amazon nicht bestellen? Wie kann man denn so eine Empfehlung aussprechen? Wir haben alle Shinobee Erfahrungen gesammelt und beschäftigen uns mit der Frage, ob Shinobee ein seriöser Anbieter ist.

 

Alternativ: Amazon Testsieger im Überblick.

 

Wer ist Shinobee?

Shinobee ist ein Desktop PC Händler auf Amazon, der mit seinem „Flüster-PC“ den meistverkauften Office PC auf Amazon vertreibt. Der Computer kostet circa  250€. Sie haben auf ihrer Seite sogar noch billigere Modelle im Angebot. Der Flüster-PC hat aktuelle eine Bewertung von 4.5 Sternen bei unglaublichen 834 Kundenrezensionen. Für jeden Amazon-Kunden ein absolutes Kaufkriterium. Doch bevor wir uns das Fragen wie so ein Preis überhaupt zustande kommen kann, beschäftigen wir uns noch was mit der Firma selbst. Denn shinobee wird auch von hardwaremania24 betrieben und gilt quasi als dessen Vorgänger. Googelt man ein wenig nach „shinobee hardwaremania24“ findet man in Frageportalen, Blogs oder Foren einige Warnungen aber auch Lob für den Anbieter. Wir schauen uns gezielt die negativen Bewertungen an und nehmen dazu Stellung.

 

Welche Rechner werden angeboten?

Platz 1 in Amazon Bestseller (Desktop-PCs)
Platz 2 in Amazon Bestseller (Desktop-PCs)
Platz 5 in Amazon Bestseller (Desktop-PCs)
shinobee Flüster-PC Quad-Core Office/Multimedia PC mit 3 Jahren Garantie! inkl.Win10 64-Bit - Intel...
Flüster-SSD-PC Quad-Core Office/Multimedia PC mit 3 Jahren Garantie! inkl. Win10 64-Bit - Intel...
Flüster-PC AMD Quad-Core Office/Multimedia shinobee PC Computer mit 3 Jahren Garantie! inkl....
Preis nicht verfügbar
Preis nicht verfügbar
Preis nicht verfügbar
-
-
-
1.993 Bewertungen
447 Bewertungen
683 Bewertungen
Platz 1 in Amazon Bestseller (Desktop-PCs)
shinobee Flüster-PC Quad-Core Office/Multimedia PC mit 3 Jahren Garantie! inkl.Win10 64-Bit - Intel...
Preis nicht verfügbar
-
1.993 Bewertungen
Platz 2 in Amazon Bestseller (Desktop-PCs)
Flüster-SSD-PC Quad-Core Office/Multimedia PC mit 3 Jahren Garantie! inkl. Win10 64-Bit - Intel...
Preis nicht verfügbar
-
447 Bewertungen
Platz 5 in Amazon Bestseller (Desktop-PCs)
Flüster-PC AMD Quad-Core Office/Multimedia shinobee PC Computer mit 3 Jahren Garantie! inkl....
Preis nicht verfügbar
-
683 Bewertungen

 

Warum sind die Shinobee Flüster-PC so günstig?

Die Computer von Shinobee haben unfassbar günstige Preise. Die sind so günstig, das man hinterfragen muss, wie es für die Firma überhaupt möglich sein soll ordentlich zu wirtschaften. Denn eins muss klar sein, ein Händler muss auch seine Brötchen verdienen und soll im Falle eurer Garantieansprüche genug Kapazitäten und Mittel haben diesen Gerecht zu werden.

Handelt es sich eventuell um Gebrauchtware? Das zu mindest behauptet der „meki01“ in seiner Kundenrezension vom 07. August 2015. Er hat einen Screenshot beigefügt (Link zu Amazon: dann unten rechts auf alle Kundenbilder klicken) der bestätigt das sein Computer bereits seit 3 Jahren benutzt worden ist.

Noch kurioser wirkt die Rezension von „Amazon Kunde“ vom 15. Januar 2017. Auf seinem Screenshot ist deutlich zu erkennen wie quasi das Innenleben eines Laptops einfach in ein Desktop Gehäuse gesteckt wurde. Das es sich hierbei nicht um Neuware handeln kann ist vermutlich klar.

Damit dieser Kampfpreis überhaupt rentiert, könnten wir es Shinobee nicht verübeln auch Gebrauchtware zu verbauen. Das sollte aber auch entsprechend gekennzeichnet werden. Aber das die Qualität der verbauten Komponenten nicht überdurchschnittlich ist, davon kann stark auszugehen sein. Bei den angebotenen System wird kaum genau angegeben was verbaut ist. Bei der CPU ist im oben verlinkten Beispiel ein Intel J1900 verbaut, aber selbst dieser bildet das Schlusslicht in jeglichen Benchmarks (bsp.: UserBenchmark).

Das bei der Preisklasse dann durchaus Defekte vor kommen können ist aber dann auch nicht weiter verwunderlich. Es gibt in den Amazon reviews, als auch auf diversen Seiten (Frageportalen wie gutefrage.net, Blogs, etc.) wie z. B.: in den Kommentaren von go-gadget einige Nutzer die sich beschweren. Hier wird zwar im Review die Qualität von Shinobee außerordentlich gelobt. Das meistverkaufte Produkt bietet auch eine lukrative Provision, wenn man bei solchen Seiten auf die Links klickt.

 

Wie kommen dann die ganzen positiven Kundenrezensionen zustande?

Vom Händler werden Gutscheine für eine positive Abgabe von Rezensionen ausgegeben. Dies bestätigt eine Fotografie aus der Rezension von Zoid am 31.01.2016. Dadurch werden viele Rezensionen direkt nach dem Kauf verfasst, die das Rating auf Amazon künstlich nach oben treibt. Das bestätigt auch der Beitrag von hfrmobile auf trustpilot vom 15.10.2017. Bei ihm wurde anscheinend auch nicht die vereinbarte Leistung verbaut, wie angegeben.

shinobee erfahrung amazon review reviewmeta

Traut ihr den Rezensionen auf Amazon nicht, könnt ihr bei Reviewmeta.com überprüfen ob bei einem Produkt authentische Rezensionen vorliegen. Wir haben das auch bei dem angebotenen Rechner von Shinobee gemacht und reviewmeta warnt ausdrücklich vor unnatürlichen Rezensionen. Eine realistischere Bewertung wäre daher bei 3.5 von 5 Sternen und somit deutlich geringer. Eine detaillierte Ansicht könnt ihr direkt auf reviewmeta ansehen.

 

Ist also an Shinobee prinzipiell schlecht?

Nein, das möchten wir so pauschal nicht vermitteln. Die oben aufgezeigten Kritikpunkte, sprechen nicht unbedingt für Shinobee. Aber die Computer sind auch einfach viel zu günstig, so dass auch die Qualität darunter leiden muss. Dies führt natürlich wieder zu sehr vielen Serviceanfragen, frustrierten Käufern und zu wenig Marge für Shinobee. Wer einen Computer für 180€ bis 230€ kaufen möchte, sollte sich im klaren sein das die Qualität vermutlich sehr schlecht ist und die der Computer technisch schon in mehreren Generationen überholt ist. In der Preisklasse ist es vermutlich sinnvoller sich bei seriösen Gebrauchthändlern, limitieren Angeboten oder B-Ware umzuschauen. Bei PCs um die 500€ hat selbst ein Händler wie Shinobee einen besseren wirtschaftlichen Gestaltungsspielraum und kann ein vernünftiges Produkt anzubieten. In unseren Test haben wir aber auch einige Computer bis 500€ bewertet, die wir empfehlen.